2011

4. Februar - 5. März 2011
Thomas Dillmann (Hannover)

Malerei
"Der Traum vom Süden"
Einführung: Valérie Schwindt-Kleveman 
In Kooperation mit der Galerie Robert Drees (Hannover)

18. März - 16. April 2011
Angelika Höger (Bielefeld)

Rauminstallation
"Mein Gefühl behaust zu sein"
Einführung: Dr. Andrea Otte, Kunstwissenschaftlerin
Abschlusskonzert: 16. April 2011 um 17 Uhr in der Galerie
"Geplante Obsoleszenz"
Marcus Beuter:field recording, Angelika Höger: housewife engineering,
Stan Pete: vodoo toys

27. April - 29. Mai 2011
European Media Art Festival
in Kooperation mit der Ausstellung "Planet M" zeigt die Galerie écart
georg klein (Berlin)

Cuts and Creeds (Berlin/Istanbul 2010)
Watchtower: European Border Watch (Berlin/Europa 2007)
Ramallah Tours (Israel/Palästina 2009)
Make me wild - Godwin (Neapel/Osnabrück 2011)
Vernissage: Freitag, 29.04. 2011 um 19 Uhr 

18. Juni - 30. Juli 2011
Recycling Design

Das zweite Leben im Heger-Tor-Viertel
Designer: Kontiki, Oliver Schübbe, Sven Stornebel, Trish Design, YEAYEA - Büro für Gestaltung, G-Tier, Akarius Quittek, Reline, Julia egger und Vera Fischer. 

28. August - 8. Oktober 2011
Eva Preckwinkel (Osnabrück)

MännerTräume
FrauenThemen, Malerei und Objekte

 ART.FAIR vom 29.10. bis 01.11.2011
STAATENHAUS AM RHEINPARK
AUENWEG 17 . 50679 KÖLN

WWW.ART-FAIR.DE
Hendrik Spiess, Eva Preckwinkel, Werner Kavermann, Bärbel Hische, Sarah Straßmann, Angelika Höger

25. November - 1. Dezember 2011
Hendrik Spiess (Osnabrück)
Head in the clouds
Malerei und Installation 

 9. Dezember - 13. Januar 2012
Claude Wall (Stuttgart)
Cinema
Malerei

2010

5. Februar - 1. April 2010
Gabriele Undine Meyer  (Bielefeld)

Fotografische Arbeiten
"Dark Days/ Light Days"
Einführung: Friederike Fast (MARTa Herford)  
 
23. April - 11. Juni 2010
Tilman Küntzel (Berlin)

Rauminstallation "NEOPHONIE"
In Kooperation mit der Ausstellung "MASH UP" des European Media Art Festival
in der Kunsthalle Dominikanerkirche zeigt die Galerie écart "NEOPHONIE"

18. Juni - 31. Juli 2010
Gruppenausstellung
SOMMERLOCH, nur Malerei
Hendrik Spiess, Bärbel Hische,
Anna Degenkolb, Eva Preckwinkel,
Werner Kavermann

7. August - 3. Oktober 2010
Arte regionale 5
Sarah Strassmann und Hiltrud Schäfer (Gastkünstlerin)

"Lahnungen" Fotografie und Installation

12. November - 6. Januar 2010
Bärbel Hische (Berlin)

 
2009 

16. Januar - 28. Februar 2009
Friederike Warneke (München)
Materialbilder
"swinging structures"

14. März - 9. April 2009
David Jouin (Frankreich)
Objekte, Video, Fotografie
"Plastik Work"

24.April - 4 Oktober 2009
Lida Abdul (Afghanistan)

"In transit"
In Kooperation mit der Ausstellung "Bilderschlachten,
2000 Jahre Nachrichten aus dem Krieg, Technik - Medien - Kunst"
zeigt die Galerie écart vom 24. April bis 4. Oktober 2009
gemeinsam mit dem European Media Art Festival die Videoinstallation
„In Transit” von Lida Abdul. Die Videoarbeit ist eine
Gemeinschaftsproduktion von OK Offenes Kulturhaus,
Linz & Videoformes, Clermont-Ferrand.

7. August - 4. Oktober 2009
Jürgen Heckmanns (Herford)

Eröffnung: Jan Hoet
"Raum im Raum", Papierobjekte

29. August: Kulturnacht

14 November 2009 - Januar 2010
Werner Kavermann (Osnabrück)

Objekte, Malerei, Zeichnungen


2008
 
Ab 19. April - 16. Mai 2008
Thomas Bogaert (Belgien)
Zeichnungen/Video "Study for Bruce" 2005
in Zusammenarbeit mit der Hoet Bekaert Gallery, Gent

6. Juni - 11. Juli 2008
Anna Degenkolb (Berlin)

Neue Zeichnungen/Installation
Nach dem 11. Juli: jeden Samstag
von 11.00 bis 13.00 Uhr bis 16. August

Kulturnacht Osnabrück
6. September - 11. Oktober 2008
Angelika Höger (Bielefeld)

"Von Federn, Föhnen und Fragmenten" 
Zeichnung, Video, Objekt

 31. Oktober - 20. Dezember 2008
Morio (Frankreich)

Zeichnungen, Miniaturen
"La longue route"